Tattoo Pflege vor dem Tattoo

Die richtige Tattoo Pflege fängt schon an, bevor die Nadel überhaupt angesetzt wurde. So schaffen wir gemeinsam die besten Voraussetzungen:

  • Bitte trinkt vor Eurem Tattoo-Termin keinen Alkohol. Da Alkohol euer Blut verdünnt und uns somit unnötig den ganzen Laden vollblutest. Das möchten wir, und Ihr bestimmt auch, vermeiden.
  • Tut Euch und uns den Gefallen und rasiert Euch die zu tätowierende Stelle bitte vorab großzügig. Tragt danach bitte keine Pflegeprodukte auf die Haut auf.
  • Frühstückt gut und bringt Euch am besten einen Schokoriegel oder eine Limo in unser Tattoo Studio in Bonn mit. Für den Kreislauf.
  • Denkt gut darüber nach, was Ihr anzieht. Tatowieren wir Euch am Oberschenkel, zieht bitte eine kurze Hose an. Tätowieren wir Euch an Oberarm oder Schulter, tragt bitte etwas, was sich hochschieben lässt, damit ihr nicht unnötig nackt bei uns im Studio sitzt. Es ist zwar gut vor fremden Blicken geschützt, aber etwas angezogener fühlt ihr euch bestimmt wohler.

Tattoo Pflege nach dem Tattoo

Damit Ihr nach dem Stechen Eures Tattoos noch lange Freude daran habt, beachtet bitte folgende Tattoo Pflege Hinweise:
Eine Tätowierung ist für die Haut erstmal eine Wunde, und so muss die Stelle auch behandelt werden. Es gilt Infektionen zu vermeiden und die Heilung zu unterstützen.

Do’s
  • Nach dem Stechen wird die tätowierte Stelle von uns in Cellophan (Frischhaltefolie).  Dieses entfernt Ihr abends und wascht dann Eure Haut mit warmen bis heißem Wasser, um die Poren zu öffnen und ggf. Blut und Wundsekret zu entfernen. Verwendet nur pH-neutrale und parfümfreie Seife. Danach solltet Ihr die Stelle am besten mit einem sauberen Handtuch vorsichtig abtupfen. Im Anschluss eincremen und wieder über Nacht mit Cellophan umwickeln. Das wiederholt Ihr bitte auch am nächsten Morgen mit einem neuen Verband, den ihr dann bis zum Abend tragt.
    Wahlweise bieten wir Euch auch die Tattoo Pflege mit
    Dermalize Pro an. Dieser selbstklebende Verband ist eine All-In-One Wundversorgung, mit der du duschen und dich normal umziehen kannst. Sie versorgt deine Haut mit Sauerstoff, überschüssige Feuchtigkeit wird abtransportiert und Ihr könnt Sie nach 3 Tagen entfernen.
  • Tragt fusselfreie Kleidung. Niemand möchte, dass der Wollpulli am Tattoo klebt.
  • Nach dem Tätowieren zeigen wir Euch genau, wie und mit welcher Creme Ihr Euer neues Kunstwerk eincremen und pflegen sollt. Der Trick ist, es ganz dünn einzucremen und das mehrmals am Tag zu wiederholen. Wie oft und wie lange, hängt vom Hauttyp ab. Sobald sich das Tattoo trocken anfühlt, juckt oder spannt, solltet Ihr es dünn mit Wundheilcreme versorgen. Mindestens zweimal am Tag.
  • In den ersten Wochen nach der Neubildung wird das Tattoo silbrig glänzen, da die neue Haut noch sehr dünn und frisch ist. Pflegt nun mit einer fetthaltigen Bodylotion.
Dont’s
  • Meidet Sonneneinstrahlung, Solarium, Meer, Badewanne, Schwimmbad und Sport, bei dem Ihr stark schwitzt in den ersten 3 bis 6 Wochen zu vermeiden. Schwitzt die Wunde unter dem Verband zu sehr, bildet sich eine Wundkammer, die ein Herd für Infektionen ist. Euer wunderschönes Tattoo, das Fat Cat Tattoo Bonn Euch gestochen hat, kann durch alle oben genannten Tätigkeiten verblassen, verlaufen und schlechter verheilen. 
  • Sollte selbstverständlich sein: Vermeidet den Kontakt mit Dreck, Sand, Staub, Reinigern, aggressiver Seife, kratzender Kleidung, etc.
  • Die oberste Hautschicht, die durch das tätowieren beschädigte wurde, wird neu gebildet. Dies äußert sich in einer Krustenbildung, die mal stärker, mal schwächer sein kann und nach und nach abfallen wird.  Ähnlich wie ein starker Sonnenbrand. Bitte nicht daran herumfummeln, einweichen oder abziehen!

Nach vier bis sechs Wochen hat sich die Haut regeneriert und ist komplett abgeheilt. Kommt dann gerne nochmal bei uns vorbei, damit wir sichergehen können, dass die Nachbehandlung richtig verlaufen und alles gut verheilt ist.

Da sich unsere Haut im Leben immer erneuert, verändert sich auch Euer Tattoo mit der Zeit. Wichtige Faktoren dabei sind UV-Strahlung, die natürliche Alterung der Haut, Pflege und „Abnutzung“. An den Händen verblasst ein Tattoo schneller, als an der Arm-Innenseite. Wir helfen Euch dabei Euer Tattoo optimal und lange strahlend zu halten. Ihr könnt Euch auch jederzeit bei uns melden.

Do's

„Tattoo Pflege Bonn

mind. 2x täglich cremen

„Tattoo Pflege Bonn

fusselfreie Kleidung

„Tattoo Pflege Bonn

Vor Sonne schützen

„Tattoo Pflege Bonn

Schnell duschen

Dont's

kein Sport

starkes Schwitzen vermeiden

Nicht baden / Schwimmen

nicht kratzen / Fummeln
Kontakt

Georgstraße 26a, 53111 Bonn
+49 (0) 228 446 231 28
mail@fatcattattoo.de
@fatcat.tattoo.bonn
@fatcat.tattoo.bonn

Öffnungszeiten

Termine momentan leider nur nach Vereinbarung.
Schreibt und gerne an mail@fatcattattoo.de oder bei Instagram.

Datenschutzeinstellungen
Wir verwenden Cookies, um Eure Erfahrung bei der Nutzung unserer Website zu verbessern. Wenn Ihr unsere Dienste über einen Browser nutzt, könnt Ihr Cookies über die Einstellungen Eures Webbrowsers einschränken, blockieren oder entfernen. Wir verwenden auch Inhalte und Skripte von Drittanbietern, die möglicherweise Tracking-Technologien verwenden. Ihr könnt unten selektiv Eure Einwilligung erteilen, um solche Einbettungen durch Dritte zuzulassen. Vollständige Informationen zu den von uns verwendeten Cookies, den von uns gesammelten Daten und deren Verarbeitung findet Ihr in unseren Datenschutz.
Youtube
Zustimmung zur Anzeige von Inhalten aus - Youtube
Vimeo
Zustimmung zur Anzeige von Inhalten aus - Vimeo
Google Maps
Zustimmung zur Anzeige von Inhalten aus - Google